Toyotas reiner Sportwagen ist zurück!

Toyota GR86RC ist zurück. korrekt. Es ist eigentlich ein Stahlrad.
Wir werden als Autofanatiker verwöhnt. Mitte 2021 ein Auto mit weniger als einem Touchscreen auszuliefern, ist in der Praxis nicht mehr normal, und in bestimmten Preislagen braucht man andere gute Geräte genug, um den Preis zu rechtfertigen. Dies gilt beispielsweise auch für den Toyota GR86.

Basisversion
Auch wenn Sie sich für den schlichten Toyota GR86 entscheiden, können Sie genug Luxus bekommen. Zum Beispiel nicht nur solche Regenschirme, sondern auch Leder und andere schöne Materialien hier. Das Abwischen der Hinterreifen geht nicht immer an die Grenzen, daher sollte der GR86 ein schönes Alltagsauto mit sportlichem FR-Design sein.
lecker
Toyota versteht jedoch auch, dass es eine Gruppe von Menschen gibt, die den GR86 für eine unbemalte Leinwand halten. Sie werden nicht enden, bis fast jeder Aspekt des Autos maßgefertigt ist. Oder zum Beispiel ein Rennfahrer (Amateur). Sofort wirft man die Alufelgen von Toyota über Bord, entfernt das komplette Armaturenbrett und bereitet alles selbst für das Rennen vor. Sie werden mit dem neuen Toyota GR86 RC betrieben.

Toyota GR86RC
Sie hatten auch diese Version des Toyota GT86, des Vorgängers des GR86. Ein ähnlicher Vorteil ist, dass Sie etwas mehr bekommen können. Das machen wir gleich. Der Fokus des Toyota GR86RC liegt genau darauf, dass Sie weniger sind. Für einen Moment müssen wir das Szenario “Rennwagen werden” betrachten. Dies beschreibt ein Stahlrad. Wenn Ihr erster Schritt darin besteht, Toyota-Leichtmetallräder gegen einen Satz Rennradfelgen auszutauschen, müssen Sie dies nicht mehr tun.

Leave a Reply

Your email address will not be published.